Netzanschluss

Wir sind als Überlandwerk Groß-Gerau in Biebesheim, Bischofsheim, Büttelborn, Ginsheim-Gustavsburg, Nauheim, Raunheim, Riedstadt, Stockstadt und Trebur beauftragter Betreiber der Niederspannungsnetze und in dieser Funktion sind wir hier zuständig für die Netzanschlüsse.

Die Verbindung zum lokalen Stromnetz erfolgt für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie für gewerbliche Liegenschaften in der Bauphase über einen oder mehrere Baustromanschlüsse und nach Fertigstellung des Baus über den sogenannten Hausanschluss.

Bei Hausanschlüssen wird zwischen normalen und Standardhausanschlüssen und Sondernetzanschlüssen mit besonderen Anforderungen unterschieden.

Bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sind Mehrsparten-Anschlüsse Standard. Die Zuführung der Leitungen für Strom, Wasser, Telekommunikation und ggf. Gas wird in einem Arbeitsgang (Erdarbeiten, Mauerdurchbruch) erledigt. Das spart Zeit, zumal Erdarbeiten nur einmal notwendig sind und weil damit alle Medien im Haus verfügbar gemacht werden können.

Ihre Ansprechpartner

Tel: 06152 718 153
Fax: 06152 718 173
    
hausanschluesse(at)uewg.de