WLAN in der Kreissporthalle

BÜTTELBORN. Für die Nutzer und Gäste der Kreissporthalle in Büttelborn steht jetzt ein freier Internetzugang zur Verfügung. Hierzu muss einfach nur das Freifunk-WLAN ausgewählt werden, es wird kein Passwort benötigt. Das Vorhaben wurde von der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH (ÜWG) finanziert und in Zusammenarbeit mit dem Kreis Groß-Gerau und der ETech realisiert. Über drei in der Halle installierte Access-Points wird das WLAN aufgebaut. Die Anbindung an das Netz von Freifunk Darmstadt erfolgt über den Internetanschluss der von der ETech betriebenen Heizzentrale. So steht für die Sporthalle eine Bandbreite von bis zu 16 Mbit/s bereit, abhängig von der Auslastung des Anschlusses. Der Kreis Groß-Gerau stellt den Strom für den Betrieb der Geräte bereit.

 

Um selbst einen Freifunk Knoten zu betreiben, ist übrigens lediglich ein geeigneter Router notwendig. Die Installation von Freifunk ist über die Weboberfläche mit wenigen Klicks möglich. Weitere Infos auf darmstadt.freifunk.net/mitmachen/