Unser YouTube-Kanal Erdwärme Groß-Gerau auf Facebook
Deutsch
English
Freitag, 18.08.2017

Stromnetz

 

Die ÜWG Stromnetze GmbH & Co. KG ist Eigentümerin der Stromnetze der öffentlichen Versorgung des Kreises Groß-Gerau im südlichen Rhein-Main-Gebiet.

 

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben hat die Überlandwerk Groß-Gerau GmbH im Jahr 2007 ihre Aufgaben als Netzbetreiber für Strom in eine eigenständige Gesellschaft übertragen. Die Mainzer Netze GmbH ist für den Betrieb der ÜWG-Stromnetze zuständig.

Die Mainzer Netze GmbH sorgt dafür, dass allen Netzkunden und Lieferanten die Stromnetze diskriminierungsfrei zu den gleichen Bedingungen zur Verfügung stehen. Das Unternehmen unterliegt den Vorgaben der Bundesnetzagentur, die als Regulierungsbehörde die Netzentgelte festlegt.

 

Über das Stromnetz werden gut 130.000 Einwohner mit Strom versorgt. Kontinuierliche Investitionen, Anlagen auf höchstem technischen Niveau, sowie gut ausgebildete Fachkräfte sichern die ständige Verfügbarkeit von elektrischem Strom.

Immer mehr Netzanschlüsse dienen aber auch zur Integration von Erneuerbaren Energien, von großen Freiflächenphotovoltaikanlagen, Biogasanlagen bis zu kleinen dezentralen Anlagen. Alle Kunden können sich darauf verlassen, sicher über das Netz mit Strom beliefert zu werden und an das Netz angeschlossen zu sein.